Currently browsing category

frühling

Shakshuka mit farbigem Krautstiel

Eines meiner liebsten Essen werden immer einfache Spaghetti an Tomatensauce sein. Oder Falafel mit Sommergemüse, Gnocchi mit Salbei-Butter, Kabissalat mit Kümmel oder ein …

Unser täglich Brot

Warum sollte man die mühsame Arbeit des Brotbackens auf sich nehmen? Tja. Meine Schwiegermutter fährt jeden zweiten oder dritten Tag quer durch …

Zungegipfeli mit Rinderfett

Der menschliche Körper ist bei einer ausgewogenen Ernährung auf Fette angewiesen ist. Das ist eine Tatsache. Tatsache ist auch, dass pflanzliches Fett im …

Last call for: Rhabarber-Chili-Gelée

Ich möchte zukünftig nur noch Rezepte aufschalten, wo ich eine kleine Geschichte dazu erzählen kann. Dieses hat aber leider keine. Ich habe das …

Kohlräblisalat mit Erdbeeren und Estragon

Eine bekannte Zürcher Foodbloggerin erwähnte in einem Interview, dass sie im Winter nicht auf Erdbeeren verzichten könne, da ihre Instagram-Follower aus Australien …

Hurra! Die Erbsli sind da

Am Samstag ist Markttag in Zürich Oerlikon. Die Zeit nehme ich mir. Heute morgen habe ich bei der Familie Rinderknecht frische Erbsen aus …

Marinade zum Grillieren

Seit dem Beginn meiner Karriere als Bloggerin werde ich von Freunden immer mehr als Ratgeberin für ihre Küchenexperimente aufgerufen. Das ehrt mich sehr. …

Chips aus Kohlräbligrün

Knappheit und Not haben die Menschen erfinderisch und kreativ gemacht. Viele der heute beliebte Gerichte, sei es Lasagne, Hacktätschli  oder Fotzelschnitte (French Toast), …

Roher Salat vom violetten Spargel

Ein langer Winter mit viel Fleisch hat mich hungrig gemacht. Hungrig auf frisches Gemüse. Mein Weg führt mich jeden Samstagmorgen zum grossen Markt in Zürich Oerlikon. …

Jarret de Veau

Seit April beherrschen Fleischthemen meinen Blog. Ich weiss nun nicht, ob ich euch nochmals so etwas Brachiales wie eine Haxe zumuten kann… Ach, …

Süsse Cupcakes mit Schweineblut

Blut hat als Lebensmittel in Europa eine sehr lange Tradition. Es wurde erst in den letzten Jahrzehnten völlig von unserem Speiseplan verdrängt. …

Morcilla – Wie ihr sie wollt

Die letzten Blogbeiträgen waren sehr blutig. Ich habe die klassische Boudin à la crème, aber auch die spanische Gewürzwurst Morcilla gebastelt. Im …

Spanisches Blut für den Sommer

„Aber Blutwurst hät jetzt gar ned Saison“. Es ist Freitagabend. Ich treffe beim Einkaufen im Grossverteiler einen Bekannten. Uns umgibt ein Meer von …

Grilliertes Herz mit Salsa verde

Ginge es nach der Prognose meines Vaters, würdet ihr an dieser Stelle ein vegetarisches oder gar veganes Rezept finden. Ich habe Anfang April …

Grüne Hacktätschli mit Kürbiskernen

Kürzlich habe ich erfahren, dass es neben der klassischen roten Chorizo auch grüne Chorizos existieren. Und zwar werden diese mit allerlei Kräutern, diversen …