Milken vom Rind

Für das Rezept in diesem Blogbeitrag habe ich Milken verwendet. Milken oder auch Bries sind eigentlich keine Unbekannte: in der gehobenen französischen Gastronomie aber auch in der Schweizerischen Küche etwa für die Zubereitung von Luzerner Pastetli werden sie als Delikatesse geschätzt. Wir verwenden in erster Linie das Organ von Kälbern, …

London Foodie Guide 2018

Ich war im letzten Jahr dreimal in Berlin. Ich war schon so weit, Berlin als die Foodie-Hauptstadt von Europa auszurufen. Doch so …

Ein Fasan in Zürich

Wildfleisch und Fleisch von Nutztieren sind zwei komplett unterschiedliche Geschichten. Ein Nutztier ist in meinen Augen, überspitzt formuliert, etwas Künstliches – ein …

Härdöpfelstock mit Hühnerfuss-Thymian-Sauce

Diese ganze Avocado-Beerli-Smootie-iss-dich-schön-Gesundheits-Bewegung nervt mich. Im vollen Ernst riet eine 20jährige kürzlich, man solle Bananenglace zum Frühstück vertilgen: ein zuckerfreies Frühstück (echt?) …

Asado Argentino auf dem Probstenberg

Sommerzeit ist Festivalzeit. Und im Moment sind Foodgeschichten aller Art gross im Kommen. Kein noch so kleines Städtchen will nicht auch ein …

Berlin und ein geplatzter Hoden

Diejenigen, die mir auf den sozialen Medien folgen, wissen, dass mich der Fotograf und Mitgründer der Berliner Metzgerei Kumpel & Keule, im Frühling …

Pulled Beef mit Ras el Hanout

Sommer verpflichtet zum Grillieren. Eigentlich. Im Moment ist mir aber bei der Hitze nicht nach Feuer machen. In meiner kleinen 80er-Jahre-Küche ist …

Immer wieder Onglet

Am Wochenende haben wir auf den Putz gehauen. Für den Mitbewohner und mich gab es ein halbes Onglet vom Holzkohlegrill. Natürlich vom …

Nierenfett

Eines meiner liebsten Themen ist tierisches Fett. Ich horte im heimischen Kühlschrank unzählige Gläser mit Schmalz oder Talg. Sei es ausgelassenes Fett …

Suppenhuhn vom Grill

Euch wird dieser Beitrag bekannt vorkommen. Ich habe dieses Thema letztes Jahr schon mal behandelt und möchte es abermals aufgreifen. Zart ist …

Best of Suppenhuhn

Ich schalte jedes Jahr vor Ostern einen Beitrag über Suppenhühner. Ich finde, das Thema ist aktuell, weil immer noch viele Legehennen aus …

Alles muss raus: Forellen-Tatar

Ich bin immer wieder überrascht, wenn mir jemand davon erzählt, dass er Kinder nicht mit der Wahrheit über den Fleischkonsum konfrontieren möchte. …

Luftgetrocknetes Herz vom Red Angus

Im Moment profilieren sich viele durch die „nose-to-tail“-Bewegung. Die coolen tätowierten Köche confieren in irgendeiner Schweizer TV-Kochsendung Innereien. Die Jury – besetzt …