Fast Food für daheim: Chicken Wings mit scharfem Lauchsalat

Ich bewundere schon seit längerem die Chicken Wings auf SmittenKitchen. Da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen. Ausserdem ist es ein tolles Wohlfühlgericht, wenn Freunde zum Fernsehgucken vorbeikommen. Einfach die marinierten Pouletflügeli in den Ofen schieben, noch ein paar Wedges hinzu, und schon hat man ein komplettes Gericht ohne viel Aufwand.

Ich serviere dazu noch ein paar Vitamine im Form eines Wintersalates. So ist das Gericht nicht nur lecker, sondern auch noch ein wenig gesund. Perfekt!

chickenwings2

Zutaten (2 Personen):

Chicken Wings:
400g Pouletflügeli
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Sojasauce
1 EL flüssiger Honig
1/2 EL Sesamöl oder Olivenöl
1/2 TL mildes geräuchtertes Paprikapulver
1 TL helle Sesamsamen, leicht geröstet
Salz

Wedges ( → für Gemüse-Wedges siehe hier):
300g festkochende Kartoffeln, in 2cm Schnitze geschnitten
1/2 EL Olivenöl
Salz

Lauchsalat (Rezept: Saisonküche):
1/2 mittelgrosse Stange Lauch, 2mm feine Ringe
1/4 Weisskabis (ca. 100g), Strunk entfernt, 2mm feine Streifen
1/2 Peperoncino, entkernt, feine Ringe
1 EL Aceto balsamico bianco
1-2 EL Olivenöl
1/4 Limette, Saft
Salz und Pfeffer
1 Prise Rohrzucker

1. Zutaten für die Marinade ausser den Sesamsamen mischen und die Chicken Wings darin wenden (Wer Zeit hat: Pouletflügeli etwa 1 Stunde marinieren). Kartoffelschnitze mit den restlichen Zutaten mischen.

2. Poulet und Schnitze zusammen auf einem mit Backpapier belegten Blech auslegen und salzen. Bei 210 Grad (Umluft) für 30 Minuten backen.

3. Für den Salat Limettensaft, Balsamico und Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Sauce mit dem Gemüse und Chili mischen. Salat abdecken circa 30 Minuten ziehen lassen.

4. Pouletflügeli mit Sesam bestreuen und zusammen mit dem Salat servieren.

Dazu passt: restliche Limette aufschneiden und dazu reichen. Zum Trinken passt ein gutes Bier, z.B. das Bio Amber von Unser Bier, Basel.

chickenwings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.